deepWORK™ Gymnastik shareDance Dansa Orientale Performance


Pressestimmen:
"LOLA ROGGT"

Hamburgs bekannteste private Tanzschule feiert ein dreifaches Jubiläum. Seit 85 Jahren ist sie eine Institution in der Hansestadt, seit 40 Jahren ist sie im Blankeneser Hirschpark und seit 10 Jahren auch im Kiebitzhof in Hamburg-Hamm zuhause: die Lola-Rogge-Schule, gegründet 1927 von der 1990 verstorbenen, legendären großen Ausdruckstänzerin und Laban-Meisterschülerin, seit 1977 weitergeführt von der Tochter Christiane Meyer-Rogge-Turner. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Wochenende ausgiebig gefeiert, am Samstag im ständigen Zuhause im Kiebitzhof, am Sonntag mit einer Outdoor-Performance auf der Terrasse des Herrenhauses im Hirschpark. Bis heute ist die Lola-Rogge-Schule die wichtigste Ausbildungsstätte in Hamburg zur staatlich geprüften LehrerIn für Tanz und tänzerische Gymnastik geblieben, und dazu noch ein beliebtes Mekka für ballettbegeisterte Kinder und Erwachsene aller Altersstufen.